WILLKOMMEN IN UNSERER GALERIE

DAS SIND UNSERE RAHMENMÖGLICHKEITEN

WILLKOMMEN IN UNSERER GALERIE

DAS SIND UNSERE RAHMENMÖGLICHKEITEN

kneisterei-ausstellung-björnvonschulz

AKTUELLES

Unfinished Bussines – Der Illustrator und Streetartkünstler Björn von Schulz zeigt in seiner neusten Ausstellung welche positiven Auswirkungen Zeit während einer Pandemie auf die Kunst haben kann. Unfinished Business ist eine Sammlung an Werken, die schon länger im Skizzenbuch lagen. Umgesetzt sind die Werke mit Acryl auf Holz, Aquarell und Spraylack. In der Ausstellung werden vor allem wiederkehrende Frauenportraits der letzten 1,5 Jahre ausgestellt, die ebenfalls draußen an Wänden zu finden sind.
Die Ausstellung kann bis zum 03.11. besucht werden.

kneisterei-ausstellung-björnvonschulz

INFORMATIONEN ZUR GALERIE

Unsere Galerie befindet sich im Eingangsfoyer der Kneisterei. Die vier Meter hohen Decken sind verziert mit traditionellen Kreuzrippengewölben und dekorativem Stuck und werden unter anderem von einer korinthischen Säule getragen. An den Wänden sind außerdem weitere Pilaster, die dem Raum eine schöne Struktur verleihen und den optimalen Platz für Kunstwerke und Bilder zu formen scheinen. Da sowohl Wände als auch Decken jedoch in einem schlichten Blau-Grau gestrichen sind, stehlen sie den Ausstellungen niemals die Show: Viel mehr werden sie mit eingebunden.

Das Eingangsfoyer ist der perfekte Ort für eine Ausstellung, da es förmlich zu einem Rundgang einlädt. Die Treppe in den Erlebniskeller und zu den Toiletten liegt in der Mitte des Foyers und leitet so die Besucher:innen direkt zu der Ausstellung.

Jetzt ist natürlich noch die Frage, WER überhaupt ausstellt. Die Antwort ist sehr einfach: Jeder, der möchte und dessen Kunstwerke es logistisch erlauben.
Sechs Schienen, die jeweils 1 Meter lang sind, hängen in 2,40m Höhe und bieten einiges an Platz für Ausstellungen aller Art. Passend dazu bieten wir unauffällige Nylonseile mit dazugehörigen Haken an, die sich Künstler:innen für ihre Ausstellungen problemlos ausleihen dürfen.

WAS BISHER GESCHAH…

Menü